Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: start_button

Gemeindeentwicklungskonzept (GEKO)

 

 

Willkommen in der
Gemeinde Bous

 

 

Ich begrüße Sie auf der Internetseite der Gemeinde Bous und freue mich über Ihr Interesse.

 

Ihr Bürgermeister

Stefan Louis

 

Gemeindeverwaltung Bous,
Saarbrücker Straße 120,
66359 Bous,

Tel.: (0 68 34) 83-0,
Fax: (0 68 34) 83-142,
E-Mail:
info@bous.de

 

Aktuelles

 

"Bouser Echo" 38/2017:

Bekanntmachung

über die Eintragung der Unterstützung

für das zugelassene Volksbegehren

zur Wiedereinführung des neunjährigen Gymnasiums

im Zeitraum vom

Mittwoch, den 4. Oktober 2017 bis Mittwoch, den 3. Januar 2018

"Bouser Echo" 36/2017:

Bekanntmachung über das Recht auf Einsicht in das Eintragungsberechtigtenverzeichnis und die Erteilung von Eintragungsscheinen

 

 

Benefizkonzert am 04.11.2017

Bous hilft ! Musik für den guten Zweck !

 

Benefizkonzerte gab es bereits viele und wird es „leider“ immer wieder geben müssen. Leider, da mit dem freudigen Ereignis eines Konzerts der eigentliche Grund im Vordergrund steht – jemand ist in Not und braucht Hilfe !

 

Doch es gibt wenig angenehmere Möglichkeiten zu helfen, als dies mit Musik und Feiern zu tun. Da dies eine positive Situation für alle Beteiligten ist (denn nicht nur der Empfänger der Spenden hat etwas davon, auch die Musiker denen ein Auftritt die gleiche Freude bereitet wie den Besuchern), haben sich die beiden Bands „Kesselsound“ und „Past2Present“ zu einem solchen Benefizkonzert entschieden.

 

Gemeinsam mit den „Bouser Hitgirls“ im Vorprogramm, der Aktionsgemeinschaft sowie der Gemeinde Bous in der Organisation, findet dieses Konzert im Petri Hof zugunsten der Aktions Lebensmittelkorb statt. Nirgendwo erreicht man Menschen aller Rasse, Religion und Herkunft besser als dort wo es um ihre Lebensgrundlage geht. Ein riesiges Dankeschön an dieser Stelle bei den Helfern aus dem Kreis der Mitglieder des Caritasausschusses der kath. Kirche für ihre ehrenamtliche Tätigkeit.

 

Doch nun zum Konzert !

Im Mittelpunkt steht die Musik der beiden Bands „Kesselsound“ und „Past2Present“, beide mit Bousern versehen (Peter Martin bei Kesselsound und Alex Mantel mit Markus Hans bei „Past2Present“). Eine fröhliche Party mit Live-Musik wird an diesem Tag für die Gäste organisiert – ähnlich dem legendären „Bous rockt“ als man zum Ende des Konzerts den Flügel von der Bühne nahm und einfach „unplugged“ bis zum frühen Morgen weitermachte. Für Speis und Trank ist selbstverständlich gesorgt,

eine lockere Anordnung der Getränkestände ermöglicht ein unbeschwertes Feiern.

 

Übrigens, alle Akteure spielen kostenlos, also ohne Gage oder Entschädigung !

Dafür schon mal ein riesiges Dankeschön!!!

 

WENN Sie also einen Abend mit Livemusik, erleben möchten,

WENN Sie mitreißende Rhythmen und begeisterte Musikern erleben möchten,

WENN Sie eine tolle Party mit Mega-Stimmung erleben möchten UND

WENN Sie zudem etwas Gutes tun wollen,

 

DANN kommen Sie am

 

04. November 2017

um 19.30 Uhr (Einlass ab 19.00 Uhr)

in den Petri Hof Bous !

 

Der Eintritt kostet nur 7 € - volkstümliche Getränkepreise!

Der Gewinn geht an die Aktion Lebensmittelkorb.

 

 

Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung

 

Allgemeine Öffnungszeiten:

Montag - Donnerstag                     8.30 - 12.00 Uhr und 14.00 - 16.00 Uhr

Freitag                                           8.30 - 12.00 Uhr

 

Standesamt:

Montag - Freitag                            8.30 - 12.00 Uhr

 

Einwohnermeldeamt und Führerscheinstelle:

Montag - Freitag                             8.30 - 12.00 Uhr

Montag, Dienstag, Donnerstag      14.00 - 16.00 Uhr

 

Sollten Sie zu den angegebenen Zeiten die Gemeindeverwaltung nicht aufsuchen können, machen Sie bitte Gebrauch von der Möglichkeit der Terminvereinbarung mit der jeweils zuständigen Sachbearbeiterin oder dem jeweils zuständigen Sachbearbeiter.

 

Weihnachten 2017:

Rathaus und Betriebshof geschlossen

 

Das Rathaus und der Betriebshof sind in der Zeit vom

 

27.12. bis 29.12.2017

 

geschlossen.

 

Für die Beurkundung von Sterbefällen ist beim Standesamt eine Rufbereitschaft eingerichtet, die unter der Durchwahl 06834/83-133

 

am 27.12.2017, in der Zeit von 9-12 Uhr,

am 28.12.2017, in der Zeit von 9-12 Uhr  und

am 29.12.2017, in der Zeit von 9-12 Uhr,

 

zu erreichen ist.

 

Die Rufbereitschaft für das Friedhofsamt ist unter der Durchwahl 06834/83-150

 

vom 27.12.2017 bis 29.12.2017,

in der Zeit von 9-13 Uhr,

 

zu erreichen.

 

Die Rufbereitschaft beim Betriebshof ist unter der Durchwahl 06834/83-238 durchgehend zu erreichen.

 

Rechtzeitig vor Weihnachten Pass oder Ausweis beantragen

Wer an Weihnachten beziehungsweise über den Jahreswechsel eine Auslandsreise plant, sollte rechtzeitig prüfen (Beantragung vier Wochen vor Urlaubsantritt), ob er im Besitz der dafür erforderlichen Reisedokumente (Reisepass, Kinderreisepass, Personalausweis) ist und ob die Dokumente noch gültig sind.

Beachten Sie bitte, dass der späteste Termin für die Beantragung eines sogenannten Expresspasses Montag, der 18. Dezember bis 12:00 Uhr ist.

Bei Fragen steht Ihnen das Bürgerbüro unter der Telefonnummer 06834/83-122 und -123 gerne zur Verfügung.

 

-Louis-

Bürgermeister

 

 

 

 

gut-fuer-den-landkreis-saarlouis.de  

Die Spendenplattform für alle, die unsere Region noch lebenswerter machen wollen.

 

Gemeinsam stark für die Region.

 

Seniorenmoderator in der Gemeinde Bous

 

Der Seniorenmoderator, Herr Hans-Walter Seidel, steht den älteren Bürgerinnen und Bürgern der Gemeinde als Ansprechpartner dienstags und freitags unter Tel.: 06834/83-134 für Fragen zur Verfügung.

 

Das Aufgabenfeld des Seniorenmoderators umfasst:

 

-    Information und Beratung bei altersbedingten Fragen und Problemen

 

-    Aufbau einer Koordinationsstelle zur Zusammenarbeit mit den vor Ort in der Seniorenarbeit Tätigen

 

-    Förderung generationenübergreifender Zusammenarbeit

 

-    Organisation von Informationsveranstaltungen zum Thema „Alter“ und „Älter werden“

 

-    Durchführung von Veranstaltungen für Senioren..

 

Telefonische Terminvereinbarung unter 06834/83-126

 

Bürgerinformationssystem der Gemeinde Bous

 

Informieren Sie sich hier über die Arbeit des Gemeinderates und seiner Gremien.

Seit Ende 2014 können Sie im Bürgerinformationssystem die geplanten Sitzungstermine sowie alle öffentlichen Tagesordnungen einsehen. Außerdem finden Sie die Zusammensetzung des Gemeinderates, der Gremien und Fraktionen.

 

Link zum Bürgerinformationssystem

 

WIDERSPRUCHSRECHT gegen Melderegisterauskünfte

über Alters- oder Ehejubiläen

 

Gemäß § 35 Abs. 2 des Saarl. Meldegesetzes in der Bekanntmachung der Neufassung des Meldegesetzes vom 08.02.2006, in der z.Zt. geltenden Fassung, darf die Meldebehörde Auskünfte über Alters- und Ehejubiläen von Einwohnern erteilen, wenn die betroffene Person der Auskunftserteilung nicht widersprochen hat.

Dies gilt auch für die Veröffentlichung im Bouser Echo.

 

Die Auskunft umfasst:

 

1. Familienname

2. Vornamen

3. Doktorgrad

4. Anschriften

5. Tag und Art des Jubiläums

 

Hiermit weise ich alle in Frage kommenden Einwohner gem. § 35 Abs. 4 Nr. 2 des Saarl. Meldegesetzes auf Ihr Widerspruchsrecht hin.

Die Einwohner, die von ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen wollen, darf ich bitten im Rathaus, Zimmer 2 oder 3, vorzusprechen.

 

Der Bürgermeister

als Ortspolizeibehörde

Louis

 

FREIE STELLEN